Angebote von neuhland

Hier finden Sie die Beschreibungen und Kontaktdaten unsere Einrichtungen zum Thema Akute Krisenhilfe, Therapeutisches Wohnen und Beratung.

 

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Ambuland bietet aufsuchende Hilfen zur Erziehung für Eltern, Kinder und Jugendliche auf der Grundlage des SGB VIII an. Zu diesen Hilfen gehören:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (§31)
  • Hilfe als Erziehungsbeistand (§30)
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (§35)
  • Aufsuchende Familientherapie (§27 Abs.3)
  • Begleiteter Umgang (§18 Abs.3)

Weiterlesen: Ambulante Hilfen zur Erziehung

Beratungsstelle

Die Beratungsstelle neuhland bietet schnell, kostenfrei und auf Wunsch anonym Hilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen. Sie ist an den drei Standorten Wilmersdorf, Friedrichshain und Buch vertreten.

Das Team der Beratungsstelle besteht aus Psychologen/innen, Pädagogen/innen und Sozialpädagogen/innen. Alle haben psychotherapeutische Zusatzqualifikationen.

Weiterlesen: Beratungsstelle

Berliner Krisendienst

Berliner Krisendienst - Region Nord

Der Berliner Krisendienst - Region Nord bietet Krisenintervention an 365 Tagen im Jahr an und ist rund um die Uhr erreichbar.

Weiterlesen: Berliner Krisendienst

Krisenwohnung

Die Krisenwohnung neuhland ist eine therapeutisch-pädagogische Kurzzeit-Wohngruppe zur Bearbeitung von Krisen. Sie hat acht Plätze für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (13-19 Jahre) , die sich in einer Krise befinden und wegen selbstschädigenden Verhaltens, psychischer Auffälligkeiten oder Suizidgefährdung vorübergehend außerhalb ihres Lebensumfeldes betreut werden müssen. Die acht Plätze befinden sich in einer großen Altbauwohnung am Nikolsburger Platz in Wilmersdorf.

Weiterlesen: Krisenwohnung

Kinderwohngruppe

 

Die Kinderwohngruppe ist eine geschützte therapeutische Einrichtung für traumatisierte Kinder und Jugendliche. 
Unser pädagogisch-therapeutisches Setting unterstützt die Kinder und Jugendlichen, ihre traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten.
Jedes Kind und jeder Jugendliche bekommt jeweils eine Stunde Psychotherapie in der Woche, im Bedarfsfall auch mehr. Unser Bezugsbetreuersystem gewährleistet ein besonders verbindliches Beziehungsangebot.

Weiterlesen: Kinderwohngruppe

TWG Gemini

Gemini ist eine Einrichtung der freien Jugendhilfe und bietet im Rahmen des § 27 des SGB VIII Hilfen zur Erziehung an. Das Projekt besteht aus zwei Therapeutischen Wohngruppen mit insgesamt 12 vollstationären Plätzen an zwei Standorten in Berlin. In diesen Wohngruppen werden die jungen Menschen in einem sozialtherapeutischen Setting rund um die Uhr betreut.

Die aufgenommenen Jugendlichen haben einen Betreuungs- und Erziehungsbedarf, der durch das zuständige Jugendamt festgestellt wird. Neben dem sozialpädagogischen/ erzieherischen Bedarf besteht die Notwendigkeit einer intensiven therapeutischen Bearbeitung der vorhandenen Auffälligkeit bzw. der festgestellten und ggf. diagnostizierten psychischen Problemlage.

 

Weiterlesen: TWG Gemini

TWG Junge Erwachsene

TWG neuhland
Verbund von Therapeutischem Wohnen für junge Erwachsene
Die TWG neuhland bietet in Friedrichshain und Wilmersdorf insgesamt 18 teilzeitbetreute Wohnplätze für psychisch erkrankte junge Erwachsene mit dem Schwerpunkt Suizidgefährdung/ Selbstverletzungen. Die Betreuung findet im Rahmen des SGB XII § 54 statt.

Weiterlesen: TWG Junge Erwachsene

BEW Ambuland

Sozialpädagogische Einzelbetreuung für Jugendliche und junge Erwachsene im eigenen Wohnraum und Nachbetreuung

Im Betreuten Einzelwohnen werden junge Menschen im Alter von 16-21 Jahren auf der Leistungsgrundlage SGB VIII §30, §35, §35a, §41 individuell in einer eigenen Wohnung betreut.

Weiterlesen: BEW Ambuland

Beratungsstelle

Die Beratungsstelle neuhland bietet schnell, kostenfrei und auf Wunsch anonym Hilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen. Sie ist an den drei Standorten Wilmersdorf, Friedrichshain und Buch vertreten.

Das Team der Beratungsstelle besteht aus Psychologen/innen, Pädagogen/innen und Sozialpädagogen/innen. Alle haben psychotherapeutische Zusatzqualifikationen.

Weiterlesen: Beratungsstelle

Berliner Krisendienst

Berliner Krisendienst - Region Nord

Der Berliner Krisendienst - Region Nord bietet Krisenintervention kostenlos an 365 Tagen im Jahr an und ist rund um die Uhr erreichbar.

Weiterlesen: Berliner Krisendienst

Online-Beratung

Auf dieser Seite gibt es die Möglichkeit, online Beratungstermine bei einem Berater von neuhland zu buchen.
Seit Mai 2002 bieten wir auf der Internet-Plattform "das - beratungsnetz" online Beratung im Chat an.
Es ist eine Möglichkeit live per Tastatur mit einem Berater von uns zu sprechen.
Dazu ist es nötig, sich einen Beratungstermin zu buchen. Dies können Sie/kannst du unten tun.
Sie/du bekommen/bekommst dann per email ein Passwort und einen Link zugeschickt, mit dem Sie sich in den Chatroom einloggen können.
Dieser Chatroom befindet sich zwar auf dem Server von das-beratungsnetz, trotzdem chatten Sie one-to-one mit einem Berater von neuhland.

Zur Onlineberatung

Kontaktadressen der Krisenhilfe

Beratungsstelle neuhland

Tel:  030 / 873 01 11 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Fax: 030 / 417 28 39 19
e-mail: beratungsstelle@neuhland.net

  • in Wilmersdorf:  
    Nikolsburger Platz 6
    10717 Berlin
  • in Friedrichshain:  
    Richard-Sorge Straße 73
    10249 Berlin
  • in Buch:
    Im Beratungshaus Buch
    Franz-Schmidt-Str. 8-10
    13125 Berlin

Berliner Krisendienst Region Nord

Krisenrufnummern:
Täglich 0 – 24 Uhr

Pankow: Tel.: 030 /  390 63 40
Mühlenstr. 48
13187 Berlin

Reinickendorf: Tel: 030 / 390 63 50
Berliner Str. 25
13507 Berlin

weiterführende Informationen: www.berliner-krisendienst.de

Krisenwohnung neuhland

Für Aufnahmeanfragen:
Mo-Fr 9-18 Uhr - Tel.: 030 / 873 01 11
 
Tel.: 030 / 417 28 39 20
Fax: 030 / 417 28 39 29
e-mail: krisenwohnung@neuhland.net

Nikolsburger Platz 6
10717 Berlin