Borderline

Borderline ist, wenn du nicht weißt, wer du eigentlich bist,
wenn in Dir ein Gefühl von Leere ist,
wenn du heftig streitest, aber nicht weißt, warum,
wenn du beharrlich schweigst, obwohl du reden solltest,
wenn du in tiefe Wut gerätst und nicht so richtig weißt warum,
wenn dein Verhalten extrem wechselt, wenn du einen Menschen mal toll findest und
dann wieder ohne Grund verteufelst,
wenn du liebst und „ihn“ / „sie“ gleichzeitig hasst,
wenn du sehr schnell intensive und wechselnde Beziehungen eingehst,
und trotzdem nicht findest, was du suchst,
wenn du nicht ertragen kannst, dass du verlassen wirst,
wenn du dich selbst verletzt oder dich umbringen willst. Es gibt Menschen, die dir helfen können, aus dem Gefühlschaos herauszukommen. Du musst nur etwas Mut haben und dich ihnen anvertrauen.
Du findest diese Menschen in psychosozialen Beratungsstellen oder
psychotherapeutischen Einrichtungen.

 

Übrigens: Borderline ist behandelbar!!!

Kontaktadressen der Krisenhilfe

Beratungsstelle neuhland

Tel:  030 / 873 01 11 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Fax: 030 / 417 28 39 19
e-mail: beratungsstelle@neuhland.net

  • in Wilmersdorf:  
    Nikolsburger Platz 6
    10717 Berlin
  • in Friedrichshain:  
    Richard-Sorge Straße 73
    10249 Berlin
  • in Buch:
    Im Beratungshaus Buch
    Franz-Schmidt-Str. 8-10
    13125 Berlin

Berliner Krisendienst Region Nord

Krisenrufnummern:
Täglich 0 – 24 Uhr

Pankow: Tel.: 030 /  390 63 40
Mühlenstr. 48
13187 Berlin

Reinickendorf: Tel: 030 / 390 63 50
Berliner Str. 25
13507 Berlin

weiterführende Informationen: www.berliner-krisendienst.de

Krisenwohnung neuhland

Für Aufnahmeanfragen:
Mo-Fr 9-18 Uhr - Tel.: 030 / 873 01 11
 
Tel.: 030 / 417 28 39 20
Fax: 030 / 417 28 39 29
e-mail: krisenwohnung@neuhland.net

Nikolsburger Platz 6
10717 Berlin